Fußball

„Fußball – mehr als ein 1:o“
Neben den Grundlagen des Fußballspiel (Stoppen, Passen, Laufen und Schießen) werden in den einzelnen Trainingseinheiten auch Werte wie Respekt und Fairness untereinander mit den Kindern gelehrt. 

Teamarbeit in kleinen Trainingsgruppen führen zu schnellen Erfolgserlebnissen und die Kinder können die erlernten Fähigkeiten in kleinen Gruppenspielen umsetzen.

Der Spaß spielt in jeder Trainingseinheit eine große Rolle,den Spaß am Spiel ist die wichtigste Voraussetzung um die Kinder für den Fußball zu begeistern und das Spiel als Mittelpunkt zur Gewaltprävention zu nutzen.

Kleine Wettbewerbe zur Motivationssteigerung und diverse Spielformen runden die Trainingseinheiten ab. Fußball ist ein Sport für alle, auch ungeübte sind willkommen und werden nach kurzer Zeit vom “Virus“ Fußball begeistert sein.

– Deine Leidenschaft – Fußball -